Eure Stimme für eine kritische Studierendenvertretung!

Die aktiven Institutsgruppen des Fachbereichs 08 rufen Euch zu den Wahlen zum Senat und zu den Fachbereichsräten im Wintersemester 2022/2023 auf!

Warum wählen?

  • Damit die studentischen Interessen am Fachbereich 08 auch weiterhin bestmöglich vertreten werden.

Wann und wo wählen?

  • Vom 23.01. – 03.02.2023 per Online-Wahl oder auf Antrag per Briefwahl.
  • Alle Informationen dazu gibt es hier!

Wen wählen?

  • Die Liste der aktiven Institutsgruppen Ethnologie, Geschichte und Philosophie:

    Gemeinschaftsliste Ethno-Histo-Philo

Mit unserer Gemeinschaftsliste stellen wir seit Jahren sicher, dass die Studierenden der drei Institute unseres Fachbereichs durch aktive Gewählte in allen Gremien vertreten sind! Wer also eine aktive und kompetente Studierendenvertretung will, wählt die Gemeinschaftsliste Ethno-Histo-Philo:

Wir bemühen uns um die Durchsetzung studentischer Interessen bei der Ausgestaltung der Studienordnungen, vertreten Euch in allen Gremien auf Fachbereichsebene und informieren Euch über aktuelle Entwicklungen!

Wir organisieren jedes Semester die Orientierungstage für Erstsemesterstudierende am Fachbereich mit. Erhaltet dieses Angebot für Eure Mitstudierenden, indem Ihr uns wählt!

Wir schaffen für Euch Raum und Zeit zum Kennenlernen sowie für den Austausch fachlicher Perspektiven, indem wir Exkursionen, Filmabende, Workshops und Partys für Euch organisieren! Auch in den digitalen Corona-Semestern haben wir Möglichkeiten zur Vernetzung und zum Socializing geschaffen, z. B. durch unser Online-Pub-Quiz mit über 100 Teilnehmenden!

Bei allen Fragen und Problemen rund um das Studium sind wir Eure Ansprechpartner*innen und setzen uns für individuelle Lösungen ein!

Wir sind offen für alle interessierten Mitstudierenden und laden Euch über unsere regelmäßig stattfindenden Fachschaftssitzungen herzlich zur Mitarbeit ein! Auch weiterhin werden wir zahlreiche Veranstaltungen für Euch organisieren und uns für die Stärkung studentischer Freiräume einsetzen!

Werbung

Kommentare deaktiviert für Eure Stimme für eine kritische Studierendenvertretung!

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert, Fachschaft

Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte: weiterer Termin

Liebe Mitstudierende,

Eure Mitwirkung ist gefragt! Weiterhin findet die sogenannte Studiengangsevaluation zu den B.A.-Studiengängen Geschichte statt. In diesem Rahmen habt Ihr als Studierende dieser Studiengänge die Möglichkeit, auf Basis Eurer individuellen Erfahrungen eine Einschätzung zu verschiedenen Aspekten des Studiums zu geben: Was läuft aus Eurer Sicht besonders gut und sollte in der Zukunft unbedingt beibehalten werden? Was ließe sich verbessern? Was müsste vielleicht gänzlich auf den Prüfstand? Für das B.A.-Nebenfach „Geschichte und Philosophie der Wissenschaften“ gibt es nun einen weiteren Gesprächstermin. Im Folgenden findet Ihr alle Informationen zur Teilnahme:

Zusätzlicher Gesprächstermin B.A.-Nebenfach „Geschichte und Philosophie der Wissenschaften“

  • Donnerstag, den 26.01.2023, 16:15 bis 17:45 Uhr
  • Raum SH 4.106

Bitte melden Sie sich bei Miriam Fink unter m.fink@em.uni-frankfurt.de an. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung kurzfristig möglich.

Kommentare deaktiviert für Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte: weiterer Termin

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert

Buchpräsentation: „Schockmomente: Eine Weltgeschichte von Inflation und GlobalisierungBuchpräsentation“

Liebe Mitstudierende,

gern machen wir auf die folgende Veranstaltung des Instituts für Bank- und Finanzgeschichte mit Prof. Dr. Harold James (Princeton University) und Prof. Dr. Werner Plumpe (Goethe-Universität) aufmerksam:

Unsere vernetzte Welt gerät aktuell ins Wanken. Die Nahrungsmittelknappheit führt zu Hungersnöten, Infektionskrankheiten breiten sich aufgrund der Unterernährung wieder aus, Preise steigen, man klagt über Inflation, soziale Unruhen flammen auf, politische Systeme werden in Zweifel gezogen, bröckeln und zerfallen. Schon die Corona-Krise zeigte offenbar Parallelen zu früheren Momenten – zu den Hungersnöten und Revolutionen Mitte des 19. Jahrhunderts sowie zu den Angebotsschocks der 1970er – auf, in deren Zuge man die Globalisierung neu interpretiert und ausgestaltet hat. Kriege verändern dann zusätzlich die politische Ordnung fundamental. Harold James analysiert die Entstehung und Wandlungen der modernen Weltwirtschaft, indem er die großen wirtschaftlichen und politischen Krisen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute miteinander in Beziehung setzt. Von den Hungersnöten ab 1840 über die Hyperinflation 1923, die Ölkrise der 1970er-Jahre, die Finanzkrise 2008/09 bis zur Coronakrise lässt sich beobachten, wie Versorgungsengpässe und steigende Preise politische Systeme wie auch ökonomisches Denken revolutionieren. Erstaunlicherweise entsteht auf dieser Basis mehr, nicht weniger Globalisierung. Die gegenwärtigen mehrfachen Krisen – Covid, Ukraine, Klima, Populismus – sollten demnach als Vorankündigungen oder Begleiterscheinungen für eine neue Welle der Globalisierung, auf einer neuen technologischen Basis verstanden werden.

Harold James analysiert die Entstehung und Wandlungen der modernen Weltwirtschaft, indem er bei den großen wirtschaftlichen und politischen Krisen von Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute (Covid und Ukraine) zeigt, wie Versorgungsengpässe und steigende Preise politische und wirtschaftliche Systeme revolutionieren. Erstaunlicherweise entsteht auf dieser Basis mehr, nicht weniger Globalisierung.

Donnerstag, 12.01.2023, 16:30-18:00, Casino (Campus Westend) der Goethe-Universität Frankfurt a. M.

Eine Anmeldung zur Abschätzung der Personenzahl wird erbeten: https://www.ibf-frankfurt.de/signup.php?code=DKGK-6800-3

Kommentare deaktiviert für Buchpräsentation: „Schockmomente: Eine Weltgeschichte von Inflation und GlobalisierungBuchpräsentation“

Eingeordnet unter Veranstaltung

Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte: weiterer Termin

Liebe Mitstudierende,

Eure Mitwirkung ist gefragt! Weiterhin findet die sogenannte Studiengangsevaluation zu den B.A.-Studiengängen Geschichte statt. In diesem Rahmen habt Ihr als Studierende dieser Studiengänge die Möglichkeit, auf Basis Eurer individuellen Erfahrungen eine Einschätzung zu verschiedenen Aspekten des Studiums zu geben: Was läuft aus Eurer Sicht besonders gut und sollte in der Zukunft unbedingt beibehalten werden? Was ließe sich verbessern? Was müsste vielleicht gänzlich auf den Prüfstand? Für das B.A.-Hauptfach gibt es nun einen weiteren Gesprächstermin. Im Folgenden findet Ihr alle Informationen zur Teilnahme:

Zusätzlicher Gesprächstermin B.A.-Hauptfach

Bitte melden Sie sich bei Miriam Fink unter m.fink@em.uni-frankfurt.de an. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung kurzfristig hier: Videokonferenzraum Studierendengespräch möglich.

Kommentare deaktiviert für Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte: weiterer Termin

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert

Einladung zur nächsten Sitzung am 19.12.2022

Liebe Mitstudierende,

wir möchten Euch herzlich zur nächsten Fachschaftssitzung einladen, die am Montag, den 19.12.2022, von 12:00 – 14:00 Uhr stattfinden wird. Wir treffen uns in Präsenz in Raum IG 3.401 (IG Farben-Haus, Campus Westend).

Als Fachschaftsgruppe Geschichte vertreten wir die Studierenden des Historischen Seminars in verschiedenen hochschulpolitischen Gremien des Instituts und des Fachbereichs, wo es z. B. um unsere Studienbedingungen oder die Besetzung neuer Stellen gehen kann. Darüber hinaus bemühen wir uns, Veranstaltungen zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Vernetzung für Euch auf den Weg zu bringen.

Eine Fachschaft lebt von der Beteiligung möglichst vieler Studierender. Fühlt Euch also herzlich dazu eingeladen, Eure Perspektive einzubringen und Euch für Eure Mitstudierenden einzusetzen! Besonders möchten wir unsere weiblichen* und sich non-binär identifizierenden Mitstudierenden dazu ermutigen, aktiv zu werden.

Eure Fachschaftsgruppe Geschichte

Kommentare deaktiviert für Einladung zur nächsten Sitzung am 19.12.2022

Eingeordnet unter Fachschaft

Universitätsweite Studierendenbefragung 2022

Wer kann teilnehmen?
Alle Studierenden der Goethe-Universität

Wann kann ich teilnehmen?
Ab sofort und noch bis Mitte Januar

Wie funktioniert‘s?
Rufen Sie den persönlichen Zugangslink in Ihrer Einladungsmail auf oder melden Sie sich in QIS/LSF mit Ihrem HRZ-Account an. Klicken Sie dort unter „Meine Funktionen“ auf „Studierendenbefragung 2022“. Dort finden Sie einen Button, über den Sie auf den persönlichen Zugangslink zugreifen können.

Wozu mitmachen?
Berichten Sie von Ihren Erfahrungen
Gestalten Sie Ihre Universität mit
Teilen Sie Ihre Meinung

Weitere Informationen unter www.studierendenbefragung.uni-frankfurt.de

Kommentare deaktiviert für Universitätsweite Studierendenbefragung 2022

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert

Winterfest der Fachschaft Geschichte 2022

Kurz vor dem Ende des Jahres 2022 – und nach zwei Jahren der pandemiebedingten Pause – wollen wir mit allen feierlustigen Mitstudierenden wieder entspannt/radikal die winterlichen Festlichkeiten begehen. Es wird Glühwein, Bier, Tequila Sunrise und frische Waffeln geben!

Kommt also am 21.12. ab 18:00 Uhr zahlreich in IG 3.354 vorbei – und bringt Eure Freund*innen mit! Wir freuen uns auf Euch!

fsg_winterfest2022_insta

Kommentare deaktiviert für Winterfest der Fachschaft Geschichte 2022

Eingeordnet unter Fachschaft, Veranstaltung

Filmabend: Das Leben des Brian // WiSe 2022/2023

Liebe Mitstudierende,

gern machen wir auf den Filmabend von Dr. Dirk Wiegandt aufmerksam:

Wie jedes Jahr veranstalte ich einen Filmabend, bei dem wir gemeinsam einen Film, passend zur Jahreszeit „Das Leben des Brian“, als Historikerinnen (und Filmfans) in lockerer Atmosphäre besprechen wollen. Nach einer kurzen Einführung in den Film meinerseits schaut jeder den Film über YouTube oder andere Plattformen für sich, während ein Etherpad für laufende Kommentare, Fragen, Diskussionspunkte etc. offen ist. Nach dem Film von knapp 90 Minuten sprechen wir dann über die spannendsten Punkte.

Termin: Dienstag, 20.12., 19:30 Uhr

Hier die Daten für Zoom:

Kommentare deaktiviert für Filmabend: Das Leben des Brian // WiSe 2022/2023

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert, Veranstaltung

Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte

Liebe Mitstudierende,

Eure Mitwirkung ist gefragt! Aktuell findet die sogenannte Studiengangsevaluation zu den B.A.-Studiengängen Geschichte statt. In diesem Rahmen habt Ihr als Studierende dieser Studiengänge die Möglichkeit, auf Basis Eurer individuellen Erfahrungen eine Einschätzung zu verschiedenen Aspekten des Studiums zu geben: Was läuft aus Eurer Sicht besonders gut und sollte in der Zukunft unbedingt beibehalten werden? Was ließe sich verbessern? Was müsste vielleicht gänzlich auf den Prüfstand? Als Fachschaft würden wir uns über eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen. Im Folgenden findet Ihr alle Informationen zur Teilnahme:

Um das Studium an der Goethe-Universität kontinuierlich zu verbessern, führt die Abteilung Studium Lehre Internationales (SLI) in regelmäßigen Abständen Evaluationen der Studiengänge durch, die vor allem qualitativ-dialogisch konzipiert sind. In diesem Wintersemester soll die Evaluation der B.A.-Studiengänge des Faches Geschichte, durchgeführt werden. Dazu laden wir Sie gemeinsam mit dem Fachbereich ein, im Rahmen einer studiengangspezifischen Gruppendiskussion über Ihren Studiengang zu sprechen: Es können/sollen studienorganisatorische Fragen (Prüfungen, Workload, Betreuung …) ebenso besprochen werden wie Ihr Feedback zum Curriculum oder Herausforderungen zur Mobilität – prinzipiell alles, was Sie gerne zu Ihrem Studium im Studiengang diskutieren möchten. Nähere Informationen zum Verfahren finden Sie hier: https://www.uni-frankfurt.de/81568513/Studiengangsevaluation

Das Verfahren lebt von der aktiven Mitwirkung der Studierenden: Wir möchten Sie nun ganz herzlich einladen, sich an einem der beiden Termine der Gruppendiskussionen zu beteiligen. Diese werden virtuell stattfinden, da wir so eine größere Flexibilität haben; studentische Rückmeldungen aus anderen Verfahren ergaben, dass Videokonferenzen derzeit eher gewünscht sind.

Sie können unter den folgenden Terminen wählen, alle werden gleichermaßen angeboten:

B.A. Hauptfach und Profilbildung (internes Nebenfach)

  • Termin 1: Mittwoch, 30.11.2022, 10:00 – 12:00 Uhr
  • Termin 2: Freitag, 02.12.2022, von 12:00 bis 14:00 Uhr

B.A. Nebenfach

  • Termin 1: Dienstag, 29.11., 12:00 – 14:00 Uhr
  • Termin 2: Freitag, 9.12., 14:00 – 16:00 Uhr

Geschichte und Philosophie der Wissenschaften

  • Termin 1: Mittwoch, 30.11., 14:00 – 16:00 Uhr
  • Termin 2: Freitag, 9.12., 10:00 – 12:00 Uhr

Bitte melden Sie sich bei Miriam Fink unter m.fink@em.uni-frankfurt.de an. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung kurzfristig hier: Videokonferenzraum Studierendengespräch möglich.

Kommentare deaktiviert für Studiengangsevaluation der B.A.-Studiengänge Geschichte

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft an der Martin-Buber-Professur

Die Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum 1. Januar 2023 eine studentische Hilfskraft mit einem Stundensatz von 20 Stunden im Monat. Tätigkeiten umfassen u.a. Bibliotheksdienste, Unterstützung bei Lehrveranstaltungen, organisatorische Mitarbeit bei Konferenzen, ggf. editorische Arbeiten.

Die vollständige Ausschreibung mit allen Infos gibt es hier.

Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft an der Martin-Buber-Professur

Eingeordnet unter Eure Fachschaft informiert